Bauschuttcontainer für Privat - und Gewerbekunden

Bauschutt Container günstig bestellen

Unser Veolia Container Shop bietet Ihnen die Möglichkeit verschiedene Bauschutt-Container online zu bestellen. Für die Abwicklung der Bestellung müssen Sie über die folgende Seite für Bauschutt Container gehen und Ihr jeweiliges Postleitzahlengebiet eingeben. Über die Eingabe prüfen wir in unseren System, ob aktuell ein Betrieb von uns im Umkreis aktiv ist oder ggf. einer unserer Partner die Auftragsanfrage annehmen kann. Bei Sonderanfragen zu speziellen Abfallfarten, wenden Sie sich bitte direkt an unserer Dispositions-Team. Die Container haben bei uns eine kostenlose Stellzeit von 14 Tagen, in dieser mietfreien Zeit können Sie die Mulde entsprechend befüllen. Sollte sich das Bauvorhaben bzw. der Abriss und die Sammlung des Bauschutts verschieben, können Sie auch bequem verlängern. Hierfür wird lediglich eine Standmiete von 2 € für 5-7cbm Bauschutt-Container berechnet.

Wie kann Bauschutt von Baumischabfall unterschieden werden?
In der Regel handelt es sich bei Bauschutt um mineralischen Abfall der typischerweise bei Baumaßnahmen anfällt. Diese Abfallart kann wiederverwertet und so für neue Bauvorhaben verwendet werden. Typische Bauabfälle fallen bei Renovierungsarbeiten an, beispielsweise dem Abriss/ oder Aufbau einer Garage, Einbau von neuem Klinkerstein, Wintergarten. Materialien sind Mörtel, Beton, Ziegel und ähnliches. Sie dürfen den Bauschutt-Container nicht mit gefährlichen Stoffen befüllen oder Gips, Porenbeton, Ytong, Erde, Dämmstoffe, Teer, Metall oder Kunststoffe.

 

Leistungen des Veolia Container-Shops

  • 14 Tage mietfrei
  • kostenlose Beratung & Service
  • Brutto-Preis inkl. Transport und Entsorgung

 

Welche Größen an Bauschutt-Container gibt es im Online-Shop?

Der Veolia Container-Shop bietet Größen zwischen 5 - bis max. 7 cbm dieser Abfallart an.

 Veolia-Bauschutt-Container-10-cbm

Was kostet ein Bauschuttcontainer?

Unsere Bauschutt-Container haben in der Regel eine Größe von 5-7 cbm. Preislich gibt es leichte Schwankungen, was die Region und die Entfernung zum Lieferort betrifft, hierbei kann man aber von einem Preis zwischen 370 Euro bis ca. 450 Euro rechnen. Der Container darf nicht überladen werden, eine Faustregel ist eine Füllgrenze bis zur oberen Kante. Die bedeutet Bauschutt ist nicht gehäuft.  Es kann passieren das Nebenkosten bei der Bestellung einer Mulde entstehen, diese fallen u.a. dann an, wenn der Container überladen ist oder mit falschen Materialien befüllt ist. Gerne steht Ihnen hierzu unser deutschlandweiter Containerdienst-Service zur Verfügung.

 

Wissenswertes für die Bestellung

Eine Besonderheit betrifft das Aufstellen des Containers auf öffentlichen Grund. Sie benötigen dafür von Ihrer Gemeinde eine entsprechende Genehmigung. Diese Genehmigung ist kostenpflichtig. Bei der Aufstellung des Bauschutt-Containers im Garten beachten Sie bitte, dass die Zufahrtswege für einen LKW geeignet sind. Der Untergrund sollte entsprechend präpariert sein, wir empfehlen hierfür massive Holzstücke. So wird vermieden den Untergrund zu stark zu belasten.

Bitte geben Sie die PLZ
des Lieferorts ein:
Ohne PLZ fortfahren...